Fahrrad auf einem Radweg

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Neuer Fuß- und Radweg in Baunatal

Mit rund 266.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Baunatal beim Bau eines Fuß- und Radwegs im Wohngebiet „Am Baunsberg“.

Lesedauer:2 Minuten:

Mit rund 266.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Baunatal beim Bau eines Fuß- und Radwegs im Wohngebiet „Am Baunsberg“. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch in Wiesbaden mit. Die Gesamtausgaben für das Projekt belaufen sich auf 455.000 Euro.

Der geplante Fuß- und Radweg ist Teil eines neuen Wegekonzepts für das Wohngebiet. Als zentrale Achse wird er verschiedene öffentliche Einrichtungen wie Schule, Kita und Nahversorger verbinden. Der Bau erfolgt in zwei Abschnitten nördlich und südlich des neu entstehenden Quartiersplatzes.

Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im Herbst 2021 und sollen ein Jahr später abgeschlossen sein.

Die Zuwendung erfolgt nach der Richtlinie des Landes Hessen zur Förderung der Nahmobilität. Nach dieser können neben investiven Maßnahmen zur Stärkung des Fuß- und Fahrradverkehrs auch entsprechende Planungen und Konzepte und sogar Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit Zuschüsse erhalten.

Schlagworte zum Thema