Nahaufnahme eines Bauschildes

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

K 134 in Asbach und Ernsthofen wird erneuert

760.000 Euro Förderung für die Ortsdurchfahrten in der Gemeinde Modautal.

Mit gut 760.000 Euro unterstützt das Land Hessen den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Gemeinde Modautal beim Ausbau der Ortsdurchfahrten von Asbach und Ernsthofen. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Wiesbaden mit. Das Land trägt damit über die Hälfte der Gesamtausgaben von etwa 1,4 Mio. Euro.

Die Erneuerung ist wegen des schlechten Zustands der Straßenoberfläche und der unzureichenden Gehwegbreiten erforderlich. Wo es die Bebauung erlaubt, soll auf wenigstens einer Straßenseite zumindest 1,5 Meter Platz für Fußgängerinnen und Fußgänger bleiben. Die Bushaltestellen werden barrierefrei ausgebaut. Erhöhte Bordsteine erleichtern den Einstieg, tastbare Leitelemente im Haltestellenbereich und an den Querungen sorgen für eine bessere Orientierung für sehbehinderte Personen. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich Ende 2021 und sollen bis Mitte 2023 abgeschlossen sein.

Schlagworte zum Thema