Flaggen aus den Ländern der Europäischen Union

Delegationen 2023

Im Jahr 2023 bereitet das hessische Wirtschaftsministerium Delegationen und Informationsbesuche im Rahmen der Außenwirtschaft und des Standortmarketings vor.

Lesedauer:2 Minuten

(Stand: Dezember 2022)

Die Aktivitäten sind wichtige Instrumente der hessischen Wirtschaftsförderung. Sie dienen der Unterstützung hessischer Unternehmen beim Erschließen neuer Märkte im Ausland, sie bieten die Plattform für Standortmarketing und das Werben für eine Zusammenarbeit mit hessischen Unternehmen und sie tragen zur Profilbildung Hessens als internationaler Standort im In- und Ausland bei.

Wir werden unsere außenwirtschaftlichen Aktivitäten in Europa verstärken. Wir wollen durch Standortmarketing in Ländern mit großem Potenzial für eine stärkere Zusammenarbeit mit Partnern aus Hessen und für Investitionen am Standort Hessen werben. Wir werden den eingeschlagenen Weg zur Verknüpfung von Außenwirtschaft und entwicklungspolitischer Zusammenarbeit fortsetzen.

Delegationen / Informationsbesuche 2023

29. – 31. März 2023

Informationsbesuch unter der Leitung von Staatssekretär Jens Deutschendorf nach Irland

Schwerpunkt des Besuches sind Themen der Transformationstechnologien und Energie.

25. – 27. April 2023

Informationsbesuch unter Leitung von Herrn Staatssekretär Dr. Philipp Nimmermann in die Französische Republik

Während der Aufenthalts ist auch geplant, die Messe JEC zu besuchen.

Schwerpunkt des Besuchs sind Themen der Materialtechnologien, im speziellen der Leichtbau.