Blick auf Singapur in der Nacht

Auslandsmessen

Lesedauer:5 Minuten:

Das Land unterstützt hessische Firmen dabei, neue Märkte im Ausland zu erschließen und bestehende zu festigen. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen erhalten Hilfe bei ihren Exportaktivitäten. Dazu gehört auch die Teilnahme an Messeveranstaltungen, für die es zwei verschiedenen Fördermöglichkeiten gibt: die Landesbeteiligung und die Gruppen- und Einzelförderung.

Im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums ermöglicht die HA Hessen Agentur GmbH hessischen Unternehmen einen repräsentativen Auftritt auf ausgewählten Messeveranstaltungen. Informationen zur Messeförderung bei Gemeinschaftsständen und zum aktuellen Messeprogramm des Landes erhalten Sie durch die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI). Hinweise zur Gruppen- und Einzelförderung für kleinere und mittlere Unternehmen gibt es ebenfalls bei der HTAI sowie bei den hessischen Kammern oder Verbänden.

Folgende Messen sind für das Jahr 2022 geplant:

 

20. - 26. Januar 2022: IMTEX, Bangalore / Indien

Mit 1.200 Unternehmen aus 23 Ländern und 91.000 Fachbesuchern aus 50 Ländern ist die IMTEX die größte Ausstellung für spanende Metallbearbeitung in Südostasien. Sie präsentiert das komplette Spektrum an Produkten und Technologien aus dem Bereich der Fertigung. 2021 stehen zwei Pavillons unter dem Banner „Digital Manufacturing“. Die IMTEX spricht sowohl nationale als auch internationale Fachleute an und findet parallel zur Fachmesse Tooltech statt, die sich dem Bereich industrielle Werkzeuge widmet

Ansprechpartner:

Hessen Trade & Invest GmbH

Frau Heike Müller-Sedlaczek

Tel.: +49 611 95017-8995

heike.mueller-sedlaczek@htai.de

 

IHK Kassel-Marburg

Herr Norbert Claus

Tel.: +49 561 7891-279

claus@kassel.ihk.de

 

25. - 27. Januar 2022: Arab Health, Dubai / Vereinigte Arabische Emirate

Seit 45 Jahren bringt Arab Health Ihnen die neuesten Innovationen im Gesundheitswesen. Von hochmodernen bildgebenden Geräten bis hin zu den kosteneffektivsten Einwegartikeln, von Entwicklungen in der Chirurgie bis hin zu Fortschritten in der Prothetik. Hessischer Gemeinschaftsstand Das primäre Ziel der Veranstaltung ist es, Hersteller und Dienstleistungsanbieter mit Klinikern, Beschaffungsexperten, Händlern und Distributoren zusammenzubringen. Erwartet werden über 4.200 Aussteller und 80.000 Besucher aus über 150 Ländern.

Ansprechpartner:

Hessen Trade & Invest GmbH

Herr Jürgen Schneider

Tel.: +49 611 95017-8213

juergen.schneider@htai.de

 

IHK Frankfurt am Main

Herr Michael Fuhrmann

Tel.: +49 69 2197 1435

m.fuhrmann@frankfurt-main.ihk.de

 

24. - 26. Februar 2022: Medical Japan, Osaka / Japan

Die alternde Bevölkerung mit ihrer hohen Kaufkraft ist in Japan die treibende Kraft für die Nachfrage nach Medizintechnik. Das Marktvolumen kann nur zum Teil von lokalen Produzenten bedient werden, weshalb der japanische Markt durch Importe geprägt ist. Von Seiten der Regierung genießt der Gesundheitssektor höchste Priorität, insbesondere auch als Zukunftssektor. Die Medical Japan mit nahezu 1.000 Ausstellern und 20.000 Fachbesuchern hat sich zur bedeutendsten Medizintechnikmesse in Japan entwickelt. Auch die Kooperation mit japanischen Geschäftspartnern auf Drittmärkten wird zunehmend genutzt.

Ansprechpartner:

Hessen Trade & Invest GmbH

Frau Heidi Wörner

Tel.: +49 611 95017-8900 heidi.woerner@htai.de

 

IHK Kassel-Marburg

Herr Norbert Claus

Tel.: +49 561 7891-279

claus@kassel.ihk.de

 

28. Februar - 03. März 2022: Mobile World Congress, Barcelona / Spanien

Der Mobile World Congress (MWC) ist die weltweit größte Messe für mobile Innovationen und Spitzentechnologien, auf der sich mehr als 2.400 führende Unternehmen rund 100.000 Fachbesuchern präsentieren. Das hochkarätige Konferenzprogramm bringt die heutigen Visionäre zusammen, die über die derzeitigen Entwicklungen, Trends und ihre Forschungen berichten. Neben den neuesten mobilen Endgeräten stehen zunehmend auch die wichtigsten Themen der Branche wie 5G, Internet of Things und Artificial Intelligence im Mittelpunkt der Messe. Mit der zunehmenden Digitalisierung rücken Themen wie Datenschutz und Cybersicherheit immer stärker in den Fokus und sind sowohl im Ausstellungs- als auch im Konferenzbereich des MWC präsent.

Ansprechpartner:

Hessen Trade & Invest GmbH 

Frau Nicole Wawer

Tel.: +49 611 95017-8692 nicole.wawer@htai.de

 

IHK Frankfurt am Main

Frau Viviane Volk

Tel.: +49 69 2197-1359

v.volk@frankfurt-main.ihk.de

 

08. - 10. März 2022: JEC Composites World, Paris / Frankreich

Neue Materialien wie Kohlefaserverbundstoffe schaffen Spielräume in der Konstruktion, vor allem beim Leichtbau. Dieser wird immer wichtiger für Branchen wie die Automobilindustrie oder die Luftfahrt. Beide Sparten haben in Frankreich große Bedeutung und sind bereits heute die wichtigsten Abnehmer für Verbundmaterialien — neben der Bauwirtschaft und der Elektro- und Elektronikbranche. Die JEC World zählt zu den größten und wichtigsten Fachmessen. Erwartet werden über 20.000 Besucher und etwa 1.200 Aussteller.

Ansprechpartner:

Hessen Trade & Invest GmbH

Frau Heike Müller-Sedlaczek

Tel.: +49 611 95017-8995

heike.mueller-sedlaczek@htai.de

 

IHK Lahn-Dill

Herr Amin Moawad

Tel.: +49 6441 9448-1610 moawad@lahndill.ihk.de

 

19. - 22. November 2022: Interlight Russia | Intelligent Building Russia, Moskau / Russische Föderation

Die führende internationale Veranstaltung, die Fachleute aus den Bereichen Beleuchtung, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation in Russland und den GUS-Staaten vereint. Die Messe hat einige evolutionäre Veränderungen durchlaufen und erhielt ihren neuen Namen Interlight Russia bzw. Intelligent Building Russia. Dies betont ausdrücklich die Bedeutung jedes Teils der Messe und zeigt den technologischen Mix am Schnittpunkt zweier Branchen — Beleuchtung und Gebäudetechnik.

Ansprechpartner:

Hessen Trade & Invest GmbH

Herr Jürgen Schneider

Tel.: +49 611 95017-8213

juergen.schneider@htai.de

 

IHK Frankfurt am Main

Herr Paul Schmitz

Tel.: +49 69 2197-1436

p.schmitz@frankfurt-main.ihk.de

 

16. - 18. Februar 2022: Solar Power Africa, Kapstadt / Südafrika

Als Kontinent erlebt Afrika ein stetiges wirtschaftliches Wachstum, Entwicklung und Transformation. Daher nimmt die Aktivität auf dem Markt für erneuerbare Energien rasch zu und bietet Investoren, Entwicklern und Betreibern enorme Möglichkeiten. Solar Power Africa konzentriert sich auf die Schaffung eines Umfelds, das den Austausch von Ideen, Wissen und Fachkenntnissen fördert, um die Entwicklung der Solarenergie und der erneuerbaren Energien in Afrika voranzutreiben.

Ansprechpartner:

Hessen Trade & Invest GmbH

Herr Jürgen Schneider

Tel.: +49 611 95017-8213

juergen.schneider@htai.de

 

IHK Frankfurt am Main

Herr Michael Fuhrmann

Tel.: +49 69 2197-1435 m.fuhrmann@frankfurt-main.ihk.de

 

15. - 17. November 2022: Smart City Expo World Congress, Barcelona / Spanien

Lebenswert, nachhaltig, fortschrittlich — die drei Wesensmerkmale einer Smart City. Der Einsatz moderner Technologien in den Bereichen Energie, Mobilität, Stadtplanung, Kommunikation und Verwaltung sorgt dafür, dass sämtliche Bereiche miteinander vernetzt sind. Dadurch ist es möglich, Ressourcen zu schonen, die Lebensqualität der Bewohner zu erhöhen sowie die Wettbewerbsfähigkeit von Stadt und ansässiger Wirtschaft zu steigern. Der Smart City Expo World Congress (SCEWC) informiert über die neusten Entwicklungen. Hier treffen sich Unternehmensvertreter, innovative Start-ups, Experten aus Stadtverwaltungen und Forschungszentren sowie Bürgerinitiativen zum gemeinsamen Austausch.

Ansprechpartner:

Hessen Trade & Invest GmbH

Frau Nicole Wawer

Tel.: +49 611 95017-8692 nicole.wawer@htai.de

 

IHK Hanau

Frau Katja Gerwig

Tel.: +49 6181 9290-8532 k.gerwig@hanau.ihk.de

 

18. - 20. November 2022: blickfang Zürich, Zürich / Schweiz

Seit über 25 Jahren steht die blickfang für gutes Design, manufakturell hergestellt, nachhaltig in seiner Produktion und gleichsam geprägt von langlebiger Gestaltung und guter Qualität. Sie ist Verkaufsmesse und Networking-Event zugleich — abseits des Massenmarktes und mit Liebe zu mehr Nachhaltigkeit und Individualität. Die blickfang bietet die Möglichkeit, Produkte einem designorientierten Publikum zu präsentieren und — das Besondere — direkt auch an den Endkunden zu verkaufen. Sie ist Verkaufsmesse und Networking-Event zugleich — abseits des Massenmarktes und mit Liebe zu mehr Nachhaltigkeit und Individualität. Sie präsentiert den 14.000 Besuchern nahezu 200 Designer aus 12 Ländern.

Ansprechpartner:

Hessen Trade & Invest GmbH

Frau Heike Müller-Sedlaczek

Tel.: +49 611 95017-8995 heike.mueller-sedlaczek@htai.de

 

Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main Frau Heike Krüger

Tel.: +49 69 97172-266 Hessischer hkrueger@hwk-rhein-main.de

 

07. - 11. November 2022: Singapur FinTech Festival, Singapur

Das Singapore FinTech Festival (SFF) ist die weltweit größte FinTech-Veranstaltung und globale Plattform für die FinTech-Gemeinschaft, die sich aus Start-ups und Technopreneuren, politischen Entscheidungsträgern, führenden Vertretern der Finanz- und Technologiebranche, Investoren einschließlich Private-Equity-Akteuren und Risikokapitalgebern sowie Akademikern zusammensetzt. Mit FinTech Konferenz & Ausstellung, FinTech Awards, Global FinTech Hackcelerator Demo Day, Global Investor Summit und Innovation Lab Crawl zieht die Veranstaltung nahezu 600 Aussteller und 60.000 Teilnehmer aus 140 Ländern an.

Ansprechpartner:

Hessen Trade & Invest GmbH

Herr Jürgen Schneider

Tel.: +49 611 95017-8213

juergen.schneider@htai.de

 

IHK Frankfurt am Main

Herr Michael Fuhrmann

Tel.: +49 69 2197-1435 m.fuhrmann@frankfurt-main.ihk.de