Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Förderprogramme

Qualifizierungsoffensive

_hse8821_kopie.jpg

Auftaktveranstaltung der Initiative ProAbschluss
© HMWEVL

Die Qualifizierungsoffensive des Hessischen Wirtschaftsministeriums investiert in berufliche Aus- und Weiterbildung für Beschäftigte aller Altersgruppen und realisiert hiermit auch die Ziele des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Die Förderpolitik für berufliche Bildung konzentriert sich dabei hauptsächlich auf diese Maßnahmen: 

  1. Zugang zu beruflicher Bildung: Hessische Jugendliche und Beschäftigte aller Altersgruppen sollen unterstützt werden, um ihre beruflichen Fähigkeiten zu erwerben und Kompetenzen zu steigern.
  2. Verbesserung der Rahmenbedingungen: Die Systeme und Strukturen der Aus- und Weiterbildung in Hessen sollen zukunftsfähige, durchlässige und flexible Angebote der beruflichen Qualifizierung zur Verfügung stellen.

Nähere Informationen finden Sie in den Beschreibungen der einzelnen Förderprogramme.