Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

Bundesnetzagentur

bundesnetzagentur.jpg

Titelbild von VERNETZT, Ausgabe 1/2014
© Paul Preußer, Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen ist in erster Linie für die Einhaltung des Telekommunikationsgesetzes (TKG), Postgesetzes (PostG) und des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) und der einschlägigen Verordnungen zuständig. Sie soll die Liberalisierung und Deregulierung der Märkte Telekommunikation, Post und Energie durch einen diskriminierungsfreien Netzzugang und effiziente Netznutzungsentgelte gewährleisten.

Die Bundesnetzagentur ist eine selbständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie mit Sitz in Bonn.