Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Themenfeld Mobilität und Reisen

Erstes Treffen der Federführer am 17.01.2019 im Verkehrsministerium Wiesbaden

bild_kickoff_17.01.2019.jpg

Treffen der Federführer Online-Zugangsgesetz
© HMWEVW

An der Kick off-Veranstaltung zum Themenfeld „Mobilität und Reisen“ nahmen Vertreterinnen und Vertreter der beiden federführenden Bundesländer Hessen und Baden-Württemberg sowie des Bundes teil.

Bund und Länder planten gemeinsam die nächsten Umsetzungsschritte im Themenfeld und tauschten sich über die Chancen dieses umfangreichen Projekts aus, sprachen aber auch über Finanzierungsfragen und die Beschaffung von Ressourcen.

Hessen und Baden-Württemberg einigten sich darauf, dass das Thema Führerschein im ersten Digitalisierungslabor unter hessischer Leitung genauer betrachtet werden soll. Leistungen rund um das Thema Kfz-Besitz sind Schwerpunkt des Themenfelds. Besonders interessant für eine Digitalisierung sind die An-, Ab- und Ummeldung, der Bereich Parkausweise sowie Themen rund um die Personenbeförderung. Luft- und Schiffsverkehr sowie Auslandsreisen sind weitere Aspekte im Themenfeld, die untersucht und auf ihre Digitalisierbarkeit hin geprüft und priorisiert werden sollen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vereinbarten eng zusammenzuarbeiten und sich wöchentlich untereinander auszutauschen.

Schließen