Dr. Philipp Nimmermann

Mandate, Mitgliedschaften und Nebentätigkeiten

Dr. Philipp Nimmermann ist Staatssekretär im Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen. Infolgedessen ist er in verschiedenen Gremien, Verbänden und Ausschüssen aktiv:

Kraft seines Amtes

INSTITUTION FUNKTION EINKÜNFTE / ENTSCHÄDIGUNG PRO JAHR
Future Capital AG Hessen Life Sciences Chemie Mitglied des Aufsichtsrats keine
Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) Vorsitzender des Aufsichtsrats keine
MBG H Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH Vorsitzender des Aufsichtsrats keine
Bürgschaftsbank Hessen GmbH Vorsitzender des Aufsichtsrats keine
Futury Venture Beteiligungen Deutschland-Hessen GmbH Vorsitzender des Aufsichtsrats keine
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH Mitglied des Kuratoriums nicht bekannt
FRM GmbH, FrankfurtRheinMain GmbH – International Marketing of the Region Mitglied des Aufsichtsrats keine
Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit Beiratsmitglied keine

Advisory Board ESA BIC Hessen & Baden-Württemberg

Beiratsmitglied keine
House of Pharma & Healthcare e. V. Vorstandsmitglied keine
LOEWE – Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz  Mitglied der Verwaltungskommision keine
Stiftung Kloster Eberbach Mitglied des Kuratoriums keine
Verein FrankfurtRhein-Main Mitgliederversammlung und Mitglied des Exekutivkomitees keine


Allgemeiner Hinweis:

Gemäß § 1 Abs. 6 des Gesetzes über die Bezüge der Mitglieder der Landesregierung gelten die beamtenrechtlichen Vorschriften über die Abführung von Vergütungen aus Nebentätigkeiten entsprechend. Somit sind Vergütungen, die durch den Ministerpräsidenten sowie die Staatsministerinnen oder Staatsminister für eine oder mehrere Nebentätigkeiten im öffentlichen Dienst oder dem ihm gleichstehenden Dienst bezogen werden, nach § 3 Abs. 1 der Nebentätigkeitsverordnung an den Dienstherrn abzuführen, soweit sie 6.150,00 Euro für das Kalenderjahr übersteigen.

Schließen