Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Hessisches Ministerium Für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Mathias Samson
in Enniger (Westfalen)
Verheiratet
zwei Kinder
Lebenslauf
1984
Abitur St. Michael Gymnasium Ahlen
1984 - 1987
Ausbildung zum Bankkaufmann
1987 - 1989
Zivildienst im Vinzenz-Heim Aachen
1989 - 1994
Studium der Geographie und Sozialwissenschaften (Wirtschaftswissenschaften, Politik, Soziologie) Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Lehramt Sekundarstufe I und II
1994
Erstes Staatsexamen
1994 - 1996
Referendariat Studienseminar Hagen
1996
Zweites Staatsexamen
1997 - 1998
Büroleiter des Bundestagsabgeordneten Wolfgang Spanier
1998 - 2000
Büroleiter des Bundestagsabgeordneten Dr. Reinhard Loske
2000 - 2004
Persönlicher Referent und Büroleiter des Staatssekretärs im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
2004 - 2013
Leiter des Referats Umwelt, Verkehr und Elektromobilität im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
seit 19.01.2014
Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung