Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Energiewende

Neue Energie treibt Hessen an

151014_infotafeln_website_energie.jpg

Grafik Übersicht Energie
© HMWEVL

Hessen setzt Zeichen in der Energiewende. Das Land wird dadurch unabhängiger von Kohlekraft und Atomstrom.

  • Immer mehr Windenergie: Rund 90 neue Windenergie-Anlagen wurden 2014 in Betrieb genommen.
  • Der Ausbau der Photovoltaik-Anlagen geht weiter: 2014 wurden etwa 103 Megawatt an Photovoltaik hinzugebaut.
  • Hessens Bürgerinnen und Bürger stehen weiter zur Energiewende. Das Wirtschaftsministerium fördert die Akzeptanz und investiert dafür mehr als 1 Million Euro jährlich.
  • Wer isoliert, profitiert: Mit einem neuen Rekordwert von 30 Millionen Euro half das Land 2014 bei der energetischen Modernisierung von Immobilien. Die eingesparte jährliche Energie entspricht etwa 2,5 Millionen Litern Heizöl.
  • Durch die neue Hessische Gemeindeordnung dürfen Kommunen jetzt auch selbst an der Energiewende mitwirken.