Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
EEN

Enterprise Europe Network

een-logo.jpg

Logo Enterprise Europe Network (Foto: HMWVL)
© HMWEVL

Das von der EU-Kommission, dem HMWEVL und der Hessen Agentur geförderte EEN - Enterprise Europe Network Hessen spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung transnationaler Kooperationen, der Förderung des transnationalen Technologietransfers und bei der Heranführung von KMU an EU-Förderprogramme. Dabei nutzt das EEN die Verbindungen zu 500 wirtschaftsnahen Einrichtungen in 27 EU-Mitgliedstaaten. Durch internationale Kooperationsbörsen auf bedeutenden Messen im In- und Ausland werden potenzielle Partner aus unterschiedlichen Branchen gezielt zusammengeführt (b2b-Gespräche). Durch Kooperationen mit Geschäftspartnern im Ausland wird mittelständischen Unternehmen ein kostengünstiger Weg zur Internationalisierung eröffnet.

Um KMU an Ausschreibungen aus dem laufenden 7. Forschungsrahmenprogramm heranzuführen, werden diese konkret über laufende Ausschreibungen informiert, intensiv bei der Antragstellung beraten und begleitet sowie bei der Zusammenstellung des Konsortiums unterstützt. Die Instrumentarien des EEN und des europäischen Netzwerkes erlangen vor dem Hintergrund, dass 60 % des hessischen Außenhandels innerhalb der Europäischen Union abgewickelt wird, eine herausragende Bedeutung.