Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Software-Preise

Games-Awards

innovationspreise_eiga.jpg

European Innovative Games Award 2010 (Foto: HMWEVL)
European Innovative Games Award 2010
© HMWEVL

Die Aktionslinie Hessen-IT des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung unterstützt seit vielen Jahren die Games-Branche in Hessen. Die Branche zeichnet sich nicht nur durch eine positive wirtschaftliche Entwicklung aus, sondern auch durch kreative Inhalte und innovative Technologien. Um die besten Spiele auszuzeichnen, hat Hessen-IT zwei Awards ins Leben gerufen.

Serious-Games-Award

Erstmals hat Hessen-IT im Jahr 2007 die besten deutschen Serious-Games prämiert, d.h. Spiele, die neben dem Unterhaltungswert einen weiteren Zweck verfolgen, wie zum Beispiel die Vermittlung von Lerninhalten oder Gesundheitseffekten. Seit 2009 wird der Award durch Nordmedia in Kooperation mit dem Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) und Hessen-IT verliehen. 2012 pausiert der Preis.

European Innovative Games Award

Hessen-IT hat im Jahr 2008 in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission erstmals die innovativsten europäischen Spiele ausgezeichnet. Seit 2009 führt die Wirtschaftsförderung Frankfurt den Preis in Kooperation mit dem Branchenverband gamearea FrankfurtRheinMain, Hessen-IT und weiteren Partnern durch. Der Preis wird in den Kategorien „Innovative Technologien“, „Innovatives Game Design“ und „Innovative Anwendungen“ vergeben. 2011 pausierte der Preis.