Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Kunstwerke

Kunst privat! 2018 - Firmen öffnen Sammlungen

„Unternehmenskultur im besten Sinne"

Kunstwerke, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind, gibt es am Wochenende 09./10. Juni zu sehen: Bei der Aktion „Kunst privat!“ öffnen in diesem Jahr über 30 Unternehmen und Institutionen in vielen hessischen Städten ihre Kunstsammlungen für Besucher. Die Führungen sind kostenlos und bedürfen lediglich einer Anmeldung unter kunstprivat.net oder direkt bei den teilnehmenden Unternehmen.  

„Kunst privat!“ ist eine bundesweit einzigartige Initiative der Wirtschaft und wird vor allem durch das Engagement der beteiligten Unternehmen getragen. Jährlich nehmen ca. 4.000 Personen an den Führungen teil. „Kunst privat! ist ein Ausdruck unternehmerischer Verantwortung für das Gemeinwesen. Die Teilnehmer füllen das Wort „Unternehmenskultur“ im besten Sinne mit Leben“, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Mathias Samson am Mittwoch. 

Schließen