Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

Startseite Presse Pressemitteilungen Pressearchiv Hessens Verkehrsminister Rentsch begrüßt zusätzliche Investitionen der Bahn in Lärmschutz
Lärmschutz

Hessens Verkehrsminister Rentsch begrüßt zusätzliche Investitionen der Bahn in Lärmschutz

„Das langjährige Engagement der Landesregierung trägt Früchte“, kommentierte der Hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Florian Rentsch heute das Vorhaben der Deutschen Bahn, in diesem und im nächsten Jahr 40 Millionen Euro zusätzlich für Lärmschutz auszugeben. „Allerdings erfüllen Lärmschutzwände als örtlich wirksame Maßnahmen nur einen Teil unserer Forderungen“, erklärte der Minister. „Dringend notwendig ist die zügige Umrüstung der Waggons auf lärmarme Bremssysteme.“ Rentsch wies darauf hin, dass Hessen dem Bund schon im Jahr 2010 ein 10-Punkte-Programm zur Reduzierung der Lärmbelastung im Mittelrheintal vorgelegt hat.

Schließen