Erscheinungsdatum: 18.07.2013

INTERREG in Hessen

Wie können wir den Verkehr in den Ballungsräumen flüssig halten? Und wie den Bewohnern ländlicher Regionen auch in Zukunft Mobilität zu bezahlbaren Preisen gewähren? Seit 1990 werden in den grenzüberschreitenden INTERREG-Projekten Lösungsmodelle zu diesen Fragen entwickelt und Investitionen angestoßen. An dem Programm beteiligen sich viele hessische Partner mit großem Engagement - die vorliegende Broschüre gibt einen Überblick darüber.

Herausgeber: 
Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Dokumentenart: 
Broschüre
Schließen