Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Reiseland

Zu Gast in Hessen

auf_der_wasserkuppe_rhoen_fotolia_68531245_s_andrea_wilhelm.jpg

Auf der Wasserkuppe, Rhön
© Andrea Wilhelm - Fotolia.com

Hessen ist ein vielfältiges und attraktives Reiseland. Zu Wanderurlauben laden die Mittelgebirge wie Rhön, Taunus und Rothaargebirge oder das Mittelrheintal ein. Zahlreiche Fernradwege wie der Lahntalradweg und der Weserradweg bieten für Aktivurlauber ideale Reiserouten. Ob Wiesbaden, Kassel, Darmstadt oder das pulsierende Frankfurt – auch Städteurlauber finden in Hessen viele spannende Ziele. Malerische Landschaften,  UNESCO-Welterbestätten oder Kunsthighlights – in Hessen ist für jeden etwas dabei.

Und es zieht immer mehr Reisende nach Hessen - das zeigen die Übernachtungs­zahlen: im Jahr 2016 gab es rund 32,6 Millionen Gästeübernachtungen von Urlaubern und Geschäftsreisenden (inklusive touristisches Camping). Damit liegt Hessen an fünfter Stelle unter den Flächenländern.

Die besonderen Stärken des touristischen Angebots in Hessen liegen bei

  • Städteerlebnis
  • Tagen
  • Wellness
  • Natur- und Landerlebnis

 

Die Broschüre „Unterwegs In Hessen“ kann unter Informationen zum Reiseziel Hessen in Papierform bestellt werden.