Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Regionalentwicklung

Regionalentwicklung in Hessen

fotolia_26431059_s.jpg

Ein älteres Hochhaus spiegelt sich in der Glasfassade eines neuen Hauses.
© Gordon Bussiek - Fotolia.com

Regionalentwicklung versteht sich als gemeinsame Gestaltungsaufgabe von Wirtschaft, Staat und Politik. Sie setzt auf die Unterstützung der Stärken und Potenziale in den Regionen zur Förderung des regionalen Wachstums.

Die Regionalpolitik in Hessen sieht ihre Aufgabe darin, die infrastrukturellen Voraussetzungen für wirtschaftliche Entwicklung und Wachstum zu schaffen sowie Veränderungs- und Modernisierungsprozesse in der Wirtschaft zu unterstützen und zu beschleunigen.

Den organisatorischen Rahmen für die erfolgreiche Entwicklung einer Region bietet unter anderem das Regionalmanagement in Nord- und Mittelhessen.