Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Planung, Bemessung und Konstruktion baulicher Anlagen

Technische Baubestimmungen

Die Liste der Technischen Baubestimmungen enthält technische Regeln für die Planung, Bemessung und Konstruktion baulicher Anlagen und ihrer Teile. Sie dienen der Gefahrenabwehr im Sinne der Bauordnung und sind von den Bauaufsichtsbehörden, den Bauherrschaften und allen am Bau Beteiligten zu beachten und einzuhalten.

Den ab 1. April 2016 gültigen Erlass „Liste und Übersicht der im Land Hessen bauaufsichtlich eingeführten Technischen Baubestimmungen (Umsetzung der Musterliste Juni 2015)“ vom 10. März 2016 finden sie unten auf dieser Seite als Download.
Ältere Ausgaben der Erlasse ab Februar 2009 finden Sie im Archiv Technische Baubestimmungen.

Im Zusammenhang mit der Liste der Technischen Baubestimmungen sind u. a. auch die folgenden von der Fachkommission Bautechnik der Bauministerkonferenz (ARGEBAU) bzw. vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) erarbeiteten Hinweise und Erläuterungen zu beachten:

  • Erläuterungen zur Anwendung der Eurocodes vor ihrer Bekanntmachung als Technische Baubestimmungen
  • Hinweise zur Planung und Ausführung von Nagelplattenkonstruktionen sowie Anmerkungen zur Prüfung der Standsicherheitsnachweise und Überwachung der Bauausführung – Fassung Februar 2011
  • Hinweise und Beispiele zum Vorgehen beim Nachweis der Standsicherheit beim Bauen im Bestand (Stand 07.04.08)
  • Hinweise für die Herstellung, Planung und Ausführung von Solaranlagen – Stand Juli 2012

Sie finden diese ebenfalls unten auf dieser Seite als Download.

Mit der Liste der Technischen Baubestimmungen werden auch Musterrichtlinien bauaufsichtlich eingeführt.
Die Textfassungen dieser bauaufsichtlich eingeführten Musterrichtlinien finden Sie im elektronisch zur Verfügung stehenden Informationssystem der Bauministerkonferenz (IS-ARGEBAU), über den Link is-argebau.de ► Musterbauvorschriften/Mustererlasse ► Ordner Bauaufsicht+Bautechnik.