HMWEVL

Oberste Bauaufsichtsbehörde

Die Aufgaben der obersten Bauaufsichtsbehörde werden beim Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung durch das Referat VI 3 - Oberste Bauaufsicht, Baurecht - wahrgenommen. Wesentliche Aufgaben der obersten Bauaufsichtsbehörde sind:

  • Verordnungen auf der Grundlage des Bauordnungsrechts,
  • Erlass von Verwaltungsvorschriften (Vollzugsregelungen) und die Einführung technischer Baubestimmungen,
  • Zulassung neuer Bauarten, Baustoffe und Bauteile nach §§ 19 und 20 HBO, außer in den Bereichen Brandschutz und Technische Gebäudeausrüstung,
  • Fachaufsicht über die Regierungspräsidien.

Die Seite wird derzeit überarbeitet

Schließen